• header1
  • header2
  • header3
  • header4
  • Wer in schönen Dingen einen schönen Sinn entdeckt - der hat Kultur.

    Oscar Wilde

  • Kultur beginnt im Herzen jedes einzelnen.

    Johann Nepomuk Nestroy

  • Kultur ist der Sieg der Überzeugung über die Gewalt.

    Platon

  • Echte Kultur offenbart sich in der Wertschätzung der Persönlichkeit.

    Paul Anton de Lagarde

Liebe Strander, liebe Freunde des Kulturforums,

nach der Sommerpause starten wir Ende September mit unserem Herbst- und Winterprogramm. Den Auftakt macht Uwe Schmidt mit einer Lesung. Er hat sich zum Lutherjahr das Buch von Friedrich Christian Delius hergenommen „ Warum Luther die Reformation versemmelt hat“. Wie der Titel schon sagt, wirft der Autor einen ganz anderen, von feiner Ironie bestimmten Blick auf den Reformator und geht der Frage nach, was aus der Reformation geworden wäre, hätte Luther nicht blind seinem Lehrmeister Augustinus vertraut. Am 28.09. um 19 Uhr im „Das Kaiser“.

Der „Deutsche Herbst“ hat vor 40 Jahren die Republik in Atem gehalten. In ihrem Buch „ Meinst Du das politisch oder sexuell?“ entschlüsselt die Strander Autorin Gabriele Schreib den Übergang von der 68er Revolte in die 70er mit dem Terror der RAF. Am 11.10. wird sie ab 19 Uhr bei Bruno aus ihrem Buch lesen.

Mit dem Erscheinungsbild von Strande beschäftigt sich das Kulturforum im November. Vor bald 125 Jahren erhielt Kiel die Erlaubnis, seine Abwässer bei der Bülker Huck in die Ostsee zu leiten. Das war, wie Zeitzeugen schrieben, für den „Fremden- und Ausflugsverkehr nicht gerade förderlich“. Wie steht es heute um die Technik und die Qualität des Klärwerks? Welche Rolle spielt es für das Image von Strande? Klaus Reichel ist Leiter des Klärwerks. Er wird am 11. November um 14 Uhr durch die Anlage führen und anschließend für eine Frage-und Diskussionsrunde zur Verfügung stehen.

Msgr. Rainer Schadt ist Leitender katholischer Militärdekan in Kiel und kennt viele Krisenherdemit Einsätzen der Bundeswehr aus eigener Anschauung. „Die den Tod lieben“ hat er seinen Vortrag am 22.11. um 19 Uhr im Acqua genannt, der sich mit dem Hintergrund islamistischer Terroristen befasst.

Am 6.12. um 16 Uhr gibt es wieder Adventsgeschichten für Kinder im Strandhotel. Natürlich wird wieder ein Schneemann gebaut und zu Liedern und Geschichten gibt es frisch gebackene Adventsplätzchen.

Mit einem gemeinsamen Adventssingen für jedermann mit Wolfgang Möller beenden wir am 15. 12. um 16 Uhr im KYC unsere Programmreihe in diesem Jahr.
Wir wünschen Ihnen viel Freude, uns viel Zuspruch und freuen uns über ihre Anregungen und Unterstützung.

 

schneider1
 

Herzlichst

Ihr Gerd Schneider

 

Strander Künstler

 

 Wir stellen in loser Folge vor: Künstler,Autoren, Kulturschaffende.

Sabine Rieck Rieck

Susanne Albrecht Albrecht

Ingelene Rodewald Rodewald3

 

Mehr...

Lesermeinung

Ihre Meinung ist gefragt!

Haben Sie Anregungen, Ideen, Hinweise zur Entwicklung in Strande oder zu den Aktivitäten des Kulturforum, möchten Sie Ihre Meinung sagen...

 

Mehr...